ZUSATZLEISTUNGEN

Verhinderungspflege

Pflegebedürftige, die von ihren Angehörigen zu Hause versorgt und betreut werden, erhalten Verhinderungspflege, wenn ihre Angehörigen eine Vertretung brauchen. Ursache hierfür kann ein geplanter Erholungsurlaub, eine Krankheit oder andere Gründe, wie zum Beispiel geplante Freizeit, sein.

Das Gesetz regelt Leistungen, Umfang und Kosten der Verhinderungspflege. Die Kosten werden von der Pflegekasse übernommen. Die Pflegeunion klärt den Anspruch auf Verhinderungspflege und ermutigt die pflegenden Angehörigen, dieses Angebot wahrzunehmen.

Zusätzliche Entlastungsleistungen

Sollten Pflegebedürftige zeitweise keine oder zu wenig Unterstützung im Haushalt, für den Einkauf oder für die Begleitung der alltäglichen Dinge haben, kann die Pflegekasse für sogenannte Entlastungsleistungen in Anspruch genommen werden.

Die Pflegeunion klärt den Anspruch auf zusätzliche Entlastungsleistungen und ermutigt die pflegenden Angehörigen, dieses Angebot wahrzunehmen.

Verhinderungspflege Pflegeunion
Pflegedienst-Pflegeunion-Düsseldorf-Verhinderungspflege